WortStoff schneidert jedes Wort für Sie auf Maß

Willkürliche Fremdwortkopplungen und Laufmaschen, vielförmige Anführungszeichen und Ziehfäden, Schnitte von gestern und Rechtschreibung von vorvorgestern, Ellipsen und Pilling, falsche Apostrophe und lose Knöpfe kommen im Allgemeinen nicht so gut.
Deswegen hat jeder Text – ob Handzettel, Broschüre, Firmenwebsite oder Roman – ein Anrecht auf Vollkommenheit.

Zuschnitt

Wortstoff schneidert für Agenturen, Verlage, Firmen, Regionalpresse und Privatpersonen:
Webseitentexte, Imagebroschüren, Magazine, Hörbuch, Kontrolle Audio Master, PR-Texte, Anzeigen, Belletristik, Geschäftskorrespondenz.

 Texterstellung:

Texte nach Ihren Vorgaben, Ihrer Sprache, Ihrer Corporate Identity

 Lektorat:

Flüssige Texte, einheitliche Orthographie, klare Aussagen, stimmige Metaphern, ansprechende Form, korrekte Typographie

 Korrektorat:

Fehlerfreie Texte, einheitliche Orthographie, einwandfreie Schriftsprache

 Schlussredaktion:

Sicherstellung einer einheitlichen Formvorgabe, Überprüfung von Rubriken, Bildunterschriften, Paginierung, Inhaltsverzeichnis und Seitenspiegel

 Redaktion Hörbuch und Kontrolle Audio Master:

Belletristik, Sach- und Jugendbuch

Redaktion Hörbuch
(Aktuelle Auswahl)

Andrea Camilleri: Spur des Lichts
Lübbe Audio, 2017 (gelesen v. Bodo Wolf)

Arto Paasilinna: Der heulende Müller
Lübbe Audio, 2016 (gelesen von Jürgen v. d. Lippe)

Mario Giordano: Tante Poldi und die sizilianischen Löwen
Lübbe Audio, 2015 (gelesen v. Philipp Moog)

Lars Kepler: Ich jage dich
Lübbe Audio, 2015 (gelesen v. Wolfram Koch)

Mehr

Arto Paasilinna: Der Mann mit den schönen Füßen
Lübbe Audio, 2014 (gelesen v. Jürgen v. d. Lippe)

Eva Almstädt: Ostseesühne
Lübbe Audio, 2014 (gelesen v. Anne Moll)

James Bowen: Bob, der Streuner
Lübbe Audio, 2014 (gelesen v. Carlos Lobo)

Timur Vermes: Er ist wieder da
Lübbe Audio, 2012 (gelesen v. Christoph Maria Herbst)

Dr. phil. Larissa S. Schieweg

Schieweg
  • aus Norddeutschland gebürtig
  • Studium der Germanistik, Anglistik und Amerikanistik an der Universität Rostock und University of Glasgow (Abschluss Magister Artium 1998, Promotion 2005)
  • umfangreiche Erfahrung in wissenschaftlichem Arbeiten (Verfassen von Vorträgen und Aufsätzen, Redigieren von Arbeiten aus den Bereichen IT, Jura, Medizin, BWL und Linguistik)
  • langjährige redaktionelle Tätigkeit im Bereich Recht, Steuern, Wirtschaft für einen Business-Newsletter (2001 bis 2008)
  • seit 2001 freiberufliche Tätigkeit in den Bereichen Korrektorat, Lektorat und redaktionelle Beiträge
  • seit 2004 Redaktion Hörbuch, Schwerpunkt Belletristik und Jugendbuch
  • 2008 bis 2013 Online-Redaktion PR-Medizin
  • seit 2013 Schlussredaktion Werbeagentur
  • regelmäßige Fort- und Weiterbildungen, u. a. beim VFLL (Verband der Freien Lektorinnen und Lektoren), den Bücherfrauen und der Akademie der Deutschen Medien (ADM)

Maßgeschneiderte Texte brauchen die richtigen Werkzeuge

Textbearbeitung in Word® für Mac und PC
InDesign®
OpenOffice®
LibreOffice®
Acrobat Pro®
Einarbeitung der Korrekturen per PDF-Annotator, PDF Pro,
Word-Änderungsverfolgung oder auf Papier

Für Anfragen, Projekte und maßgeschneiderte Texte:

info(at)wortstoff.de

Honorar

Möchten Sie einen Küchenkittel oder ein Cocktailkleid?

Der Überarbeitungsbedarf eines Projektes kann ganz unterschiedlich sein: Sollen ein paar Fehler glattgebügelt werden, ein Text überarbeitet oder gar neu entworfen werden? Texte sind schließlich so individuell wie ein Maßanzug.

Mein Honorar für die genannten Leistungen richtet sich nach den Empfehlungen des VFLL und liegt bei 47 EUR pro Arbeitsstunde für Lektorat und Redaktion. Handelt es sich um eine Betreuung im Schreibprozess, kann ein Seitenpreis oder ein Pauschalangebot für Sie transparenter sein.

Nehmen Sie deshalb mit mir Kontakt auf, senden Sie mir einen Auszug aus Ihrem Text, Ihrem Vortrag oder Ihrer Thesis. Auf Grundlage einer Textprobe erstelle ich Ihnen gerne ein unverbindliches Angebot, das Ihrem Projekt gerecht wird.